Achtsamkeitskurse

Kurs 1 – Stressbewältigung
durch Achtsamkeit

(mindfulness based stress reduction – MBSR)
Ein 8-Wochen-programm nach Jon Kabat-Zinn mit dem Ziel einen besseren, gesünderen Umgang mit unseren Belastungen zu entwickeln.

Mehr Informationen und Kurstermine finden Sie hier (Stressbewältigung Flyer) Eine Beschreibung zu den Kursen finden Sie unten.

Kurs 2 – Mit Achtsamkeit
durch die Depression

(achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie – MBCT)
Ein 8-Wochen-programm für Menschen mit (wiederkehrenden) Depressionen mit dem Ziel weitere depressive Episoden zu verhindern oder zu verkürzen.

Weitere Informationen und Kurstermine finden Sie hier (Achtsamkeit Flyer)
Eine Beschreibung zu den Kursen finden Sie unten.

„…es geht vielmehr darum die Haltung zu unserem Stress im Denken und Fühlen so zu verändern, dass wir entscheidungsfähig bleiben und (wieder) einen klaren Blick bekommen…“


Stressbewältigung
durch Achtsamkeit – Kurs 1

ein 8-Wochenprogamm nach J. Kabat-Zinn
Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein – bewusst und im gegenwärtigen Augenblick. Achtsamkeit meint, sich dem unmittelbaren Augenblick mit einer nicht wertenden, annehmenden Haltung zuzuwenden – zu dem, was wir gerade fühlen, denken und tun. Achtsamkeit hilft dabei, auch in schwierigen Lebenssituationen Akzeptanz und Gelassenheit zu entwickeln und dadurch Freiräume für Entscheidungen und Handlungen zu schaffen. Achtsamkeit ist ein einfaches, konkretes und äußerst wirksames Mittel, um Stress abzubauen sowie Wohlbefinden und Lebensqualität zu fördern.


Wahrnehmen – Innehalten – Räume schaffen

Kursinhalte: Erlernen von systematisch aufgebauten Wahrnehmungsübungen (Bodyscan, Sitzmeditation/Atemachtsamkeit, achtsame Bewegungsübung), Kurzvorträge über Stress, Stressmodelle, über den Umgang mit schwierigen Gefühlen und achtsame Kommunikation. Übungen für die Integration von Achtsamkeit in den Alltag. Anleitungen für die Übungen zu Hause.

Kursablauf:

Nach einem individuellen Vorgespräch finden einmal wöchentlich Treffen in einer Gruppe mit 6 bis max. 12 Teilnehmern von ungefähr 2,5 Stunden, ein Achtsamkeitstag von ungefähr 6 Stunden sowie ein individuelles Nachgespräch statt. Tägliches Üben zu Hause ist wesentlicher Bestandteil des Programms und erhöht entscheidend dessen Wirksamkeit.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Für alle, die sich stressgeplagt fühlen, sei es durch Krankheit (eigene oder die von Angehörigen, Bekannten oder Freunden), sei es durch Belastungen am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, sei es durch erlebte Verluste, sei es durch…
Für alle, die neue Wege beim Umgang mit ihrem Stress suchen, die sich ausgebrannt oder erschöpft fühlen. Für alle, die aktiv etwas für ihre Gesundheit, für ihr Wohlbefinden tun wollen. Für alle, die eine sinnvolle und heilsame Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen.


Kursort:

KANJIZAI-DOJO, Herzogstrasse 23, 52070 Aachen
Kosten für die Kursteilnahme: 430€ inklusive Teilnehmerhandbuch, 3 CDs für die eigenständige Übungspraxis, Verpflegung am Achtsamkeitstag.
(Preisnachlass bei Bedürftigkeit nach individueller Absprache möglich, Krankenkassen übernehmen in der Regel einen Teil der Kosten)
Anmeldung und Information:  Stefan Lossau, Facharzt für Allgemeinmedizin – Akupunktur – Chirotherapie – Palliativmedizin, Kronenberg 48, 52074 Aachen, Tel. 0241/73773


Mit Achtsamkeit
durch die Depression – Kurs 2

MBCT – achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie –
Ein 8-Wochen Training für Menschen mit (wiederkehrenden) Depressionen

In dem achtwöchigen MBCT Trainingsprogramm erlernen Sie Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen und Gehen sowie sanfte Bewegungsübungen. Bei allen Übungen steht das nicht wertende Annehmen dessen, was im jeweiligen Moment gerade wahrnehmbar ist (z.B. körperliche Empfindungen, Emotionen, Geräusche, Gedanken usw.) im Vordergrund. Neben den Übungen ist die Wissensvermittlung über Entstehung und Abläufe einer depressiven Episode ein wichtiger Bestandteil des Programms. Dies ermöglicht Ihnen ungünstige bzw. automatisierte Reaktionsmuster zu identifizieren, zu betrachten, um dann auf eine andere (bewusste) Weise auf Ihre persönlichen Stress- und Belastungssituationen reagieren zu können.

Kursablauf:

Nach einem individuellen Vorgespräch finden einmal wöchentlich Treffen in einer Gruppe mit 6 bis max. 12 Teilnehmern von ungefähr 2,5 Stunden, ein Achtsamkeitstag von ungefähr 6 Stunden sowie ein individuelles Nachgespräch statt. Tägliches Üben zu Hause ist wesentlicher Bestandteil des Programms und erhöht entscheidend dessen Wirksamkeit.


Kursort:

KANJIZAI-DOJO, Herzogstrasse 23, 52070 Aachen
(Änderungen möglich)
Kosten für die Kursteilnahme:
430€ inklusive Teilnehmerhandbuch, CDs für die eigenständige Übungspraxis, Verpflegung am Achtsamkeitstag.(Preisnachlass bei Bedürftigkeit nach individueller Absprache möglich. Krankenkassen übernehmen in der Regel einen Teil der Kosten)


Kursleitung,
Anmeldung und Information:

Praxis Stefan Lossau, Facharzt für Allgemeinmedizin
– Akupunktur – Chirotherapie – Palliativmedizin –
Mitglied im MBSR/MBCT-Verband
Kronenberg 48, 52074 Aachen, Tel. 0241 – 73773

Achtsamkeitsverfahren haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung im Gesundheitswesen gewonnen. Sie sind wissenschaftlich sowohl als Präventions-, als auch als Therapieverfahren erforscht und in ihrer Wirksamkeit durch Studien belegt. Neben meiner hausärztlichen Tätigkeit bilden diese Verfahren einen weiteren Schwerpunkt meiner Arbeit und ich biete derartige Kurse regelmäßig an.

Neben diesen Kursformaten biete ich Ihnen auch individuelle Beratung
und Schulungen zu diesem Thema an.

Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an.
Stefan Lossau – Kronenberg 48
52074 Aachen, Telefon: 0241 – 73 77